Tyler Perry richtet eine Impfstelle für die Produktionsmannschaft ein

0

Tyler Perry, der im Januar seinen COVID-19-Impfstoff im Fernsehen gezeigt hat , um Vertrauen zu schaffen, hilft jetzt seiner Produktionsteams, den Schuss zu bekommen.

Am Wochenende richtete der Film- und Fernsehmogul eine Impfstelle in seiner Produktionsstätte in den Tyler Perry Studios in Atlanta, Georgia, ein. Er übernahm die logischen Kosten für die Einrichtung des Standorts und arbeitete mit dem nahe gelegenen Grady Hospital zusammen, um die Veranstaltung zu besetzen.

Die Impfstoffe standen allen im Studio offen, die einen wollten und noch keinen erhalten hatten. Dazu gehörte seine gesamte Crew sowie deren Familie und Freunde. Sie waren nicht obligatorisch.

“Es gibt immer noch viel Impfstoffzögern”, sagt Perry und bemerkt, dass 55 Prozent seiner Crew einer Impfung zugestimmt haben. “Ich hoffe, dass die Leute einfach rauskommen und den Impfstoff bekommen und wissen, dass ich ihn habe und andere meiner Mitarbeiter ihn haben und wir keine Probleme hatten.”

Am Wochenende wurden insgesamt 250 Schüsse verabreicht. Da jeder den Pfizer-Impfstoff erhalten hat, für den zwei Dosen erforderlich sind, wird das Krankenhauspersonal später in diesem Monat zurückkehren, um die zweiten Schüsse zu verabreichen.

Während eines Großteils der Pandemie befand sich das Studio in einer “Blase”, um vor der Ausbreitung des Virus zu schützen. Mit der Einführung der Impfstoffe endet diese Vorsichtsmaßnahme an diesem Samstag, dem 10. April, obwohl für zukünftige Produktionen noch strenge COVID-19-Protokolle gelten.

Es ist eines der ersten Beispiele eines Herstellers, der bei der Organisation von Impfungen für Mitglieder seiner Produktion hilft. Da die Einführung des Impfstoffs von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich war, haben sich die Hollywood-Studios weitgehend von den Impfbemühungen ferngehalten und den Darstellern und der Crew mitgeteilt, dass es in ihrer Verantwortung liegt, ihren eigenen Termin zu vereinbaren, wenn sie als berechtigt gelten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here