The Independent Gamer: In der Entwicklung von Silent Narrative ‘Als die Vergangenheit da war’

0

The Independent Gamer ist eine kuratierte Zusammenfassung von Nachrichten aus dem Indie-Gaming, die jeden zweiten Freitag hier landen.

Ein neues Jahr hat begonnen, und ein neuer Titel, der seit seiner Veröffentlichung Ende 2020 eine Anhängerschaft erlangt hat, ist der Abenteuer-Point-and-Click-Titel  When the Past Was Around vom Entwickler Mojiken Studio und dem in Indonesien ansässigen Publisher Toge Productions . Das Spiel – über ein junges Mädchen und ihre Eulenbegleiterin – wurde von der Künstlerin Brigitta Rena kreiert und illustriert , die sich zum Ziel gesetzt hat, eine zuordenbare und interaktive Geschichte ohne Dialog zu erstellen, damit die Spieler das Spiel anhand ihrer eigenen Lebenserfahrung locker interpretieren können.

“Ich liebe immer eine Kombination aus Mädchen und Tier”, erzählt Rena The Hollywood Reporter und fügt hinzu, dass sie “eine Liebesgeschichte machen wollte, die mit vielen Menschen verwandt ist, aber immer noch eine mysteriöse Seite hat”. Sie fährt fort, dass die Platzierung dieser Bestien in einer menschlichen Umgebung ein entscheidender Bestandteil der thematischen Zusammenstellung des Puzzles wird. “Indem wir dieses Biest als Schlüssel verwenden, können wir das gesamte Thema und die Stimmung der Geschichte in einem einzigen Bild mit diesem Biest darin darstellen.”

Über das, was die Eule darstellt, sagt Rena: “Da Eda in einem depressiven Zustand ist, hatte sie keine Leidenschaft mehr für Musik und wusste nicht, wie sie vorankommen sollte. Wir brauchen jemanden, der sie durch all das führen kann. In diesem Moment fand ich heraus, dass Owl ein Hüter der Vergangenheit ist und auch Wissen und Weisheit repräsentiert. Ich denke, er ist perfekt für Eda. “

Rena ließ sich für ihre handgezeichneten Szenen von einer Reihe von Künstlern inspirieren, darunter der japanische Maler Yuko Higuchi, der Illustrator Maori Sakai und der südkoreanische Illustrator Puung. Sie zitiert auch die Manga-Serien The Ancient Magus ‘Bride und The Girl From the Other Side: Siuil, ein Run , der visuelle Roman Florence und die surrealistischen  Rusty Lake- Spiele als Inspirationen.

“Die größte Herausforderung besteht darin, die Darstellung der Geschichte durch unser Team zu vereinheitlichen”, sagt Rena, ein Spiel ohne Dialog zu machen. “Jeder von uns hat zuerst seine Interpretation, seine eigene Vision von Edas und Owls Geschichte.” Sie sagt, dass es einige Versuche und Irrtümer gekostet hat, aber jedes Detail der Geschichte wurde schließlich von der Gruppe niedergeschrieben, gelesen und verstanden.

Rena wurde in ihrer Karriere von Spielen wie Biowares Rollenspiel (RPG)  Dragon Age- Serie, Indie-RPG Undertale, dem  sozialen Simulationsspiel The Sims sowie “Jeder Titel von Supergiant Games” (Entwickler von Hades ) beeinflusst.

Rena charakterisiert die indonesische Spieleindustrie als eine, in der jedes Studio einen einzigartigen Hintergrund hat, und beschreibt Mojiken als ein Illustrator-First-Studio mit dem Wunsch zu experimentieren und der Mission, Spiele mit starkem künstlerischem Geschichtenerzählen zu entwickeln.

Mit Blick auf die Zukunft arbeitet Rena mit dem Erzählteam von Mojiken für das nächste Spiel des Studios,   A Space for the Unbound . “Es ist ein Stück Abenteuerspiel mit wunderschöner Pixelkunst aus dem ländlichen Indonesien der späten 90er Jahre, das eine Geschichte über die Überwindung von Angstzuständen, Depressionen und die Beziehung zwischen einem Jungen und einem Mädchen mit übernatürlichen Kräften erzählt”, sagt sie.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here