Kontakt Startseite
Projekte
 

Fusswegbrücke Scuol – Beleuchtung mit LED

 

Vorgabe

Die Behörden wollten den Fussweg besser beleuchten, damit auch Abends Gäste zu Fuss von Tarasp noch ins Dorf Scuols und zurück gehen können. Damit sollte der Fussweg attraktiver werden.

Idee

Den Fussweg mit LED zu beleuchten. Die LED-Beleuchtung soll in das vorgegebene Rohr und in die bereits vorhandenen Öffnungen des Brücken-Abschlusses integriert werden.

Unser Vorschlag

Die vorhandenen Abdeckungen mit einem LED-Element auszurüsten, welches eine asymmetrische sowie für Strassen geeignete Breitstrahlung aufweist. Aufgrund einer Bemusterung konnte festgestellt werden, dass die Idee funktioniert.

Lösung

Die vorhandenen Abdeckungen mussten für das LED-Element ausgeschnitten, eine Befestigungsmöglichkeit auf der Rückseite geschaffen werden sowie alles wieder neu verzinkt werden.
Anschliessend konnte das IP 67 geschützte LED-Element, welches nur gerade 15W aufweisst, in die Abdeckung eingebaut werden. Dahinter wurde das Netzteil in eine Anschlussbox eingebaut und so vorbereitet, dass die Verkabelung bauseits erstellt werden konnte. Wichtig dabei war auch, dass im Falle eines Ausfalles eines Elementes, alle anderen weiter funktionieren und das Defekte auch unabhängig von allen anderen ausgetauscht werden kann.

Resultat

Nach Einbau aller 82 Elemente konnte festgestellt werden, dass die Ausleuchtung für den Fussweg absolut genügt, ja sogar fast schon zu viel Licht aufweist.
Als einziges Kriterium kann angeführt werden, dass die Lichtfarbe weiss ist, im Vergleich zu den neu erstellten vor- und nachgeschalteten Natriumdampf-Hochdrucklampen.

Bilder

Fusswegbrücke Scuol
Fusswegbrücke Scuol