Kontakt Startseite
Industrie / Gewerbe

Je nach Tätigkeit und Art des Gewerbes werden unterschiedliche Beleuchtungsstärken gefordert. Auch die Räumlichkeiten und Farbgebungen sind vielfältig, was wir bei der Beleuchtung zu berücksichtigen haben. Richtlinien der SLG sind vorhanden und geben Aufschluss über die zu realisierende Beleuchtungsstärke.

Hallenbeleuchtungen

Industriehallen, Einkaufshallen oder Einkaufszentren können mit technischen oder auch dekorativen Leuchten beleuchtet werden. Die Beleuchtungsstärke richtet sich nach der in den Räumen stattfindenden Tätigkeit und den daraus resultierenden Sehaufgaben. Günstigere Rechteckleuchten setzen wir eher in der Industrie, runde ästhetische Reflektorleuchten mehr in Einkaufsbereichen ein.

Gewerbebeleuchtungen

Einfache Nassleuchten oder Rohrleuchten kommen vor allem im gemischten Gewerbe zum Einsatz. Hauptsächliche Anforderungen an die Leuchten sind dabei Resistenz gegen Feuchtigkeit, Staub und Beschädigung.

Deckenbeleuchtung, Wandbeleuchtungen

Wir sind der Meinung, dass Aussenleuchten an Industrie- und Gewerbegebäuden einerseits dekorativ, andererseits solide und gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlungen resistent sein müssen. Deshalb setzen wir vorzugsweise Leuchten mit einem Gehäuse aus Aluminiumguss ein. Als Leuchtmittel empfehlen wir zunehmend LED, da diese auch bei tieferen Umgebungstemperaturen problemlos funktionieren.

Referenzanlagen


Autowaschanlage Wattwil

Beleuchtung Beschriftung
Mega Geschirrvermietung Hinwil


Hallenbeleuchtung EWZ
Casaccia, Löbbia

Tanskstelle Bischofszell