Kontakt Startseite
Gestaltung / Architektur

Gebäudeanstrahlungen sowie die Anleuchtung von Objekten ist ein wesentlicher Teil zur Gestaltung unseres nächtlichen Lebensraumes geworden. Eine gelungene Anstrahlung zeichnet sich dadurch aus, dass die Objekte ihre Ausstrahlung vom Tag in die Nacht hineinnehmen. Zu beachten ist dabei, dass in der Umgebung keine störenden Faktoren entstehen, wie zum Beispiel die Blendung des Verkehrs.
 

Anleuchtung von Gebäuden und Objekten

Durch ein gekonntes Spiel mit Licht und Schatten lassen sich Fassaden buchstäblich zum Leben erwecken. Dabei müssen Gebäude so energiesparend wie möglich angestrahlt werden. Durch den Einsatz der jeweils geeigneten Strahler und Leuchtmittel, achten wir darauf, die Lichtverschmutzung auf ein Minimum zu reduzieren.

Umgebungsbeleuchtung

Sinn und Zweck einer Umgebungsbeleuchtung ist in einem bestimmten Umfeld dunkle Zonen zu vermeiden und Sicherheit zu schaffen. Wege und Parkplätze sollen so ausgeleuchtet sein, dass sich Personen sicher und wohl fühlen. Dabei lassen wir einer der Umgebung angepasste Ästhetik nicht ausser acht.

Gartengestaltung

Private oder öffentliche Gärten und Parkanlagen beleuchten wir naturgerecht. Es soll eine einladend Atmosphäre entstehen, die gleichzeitig Sicherheit bietet. Mit verschiedenen Lichtformen und -farben können interessante Effekte erzielt werden. Besonders gut dafür geeignet sind kleinen LED-Leuchten, die zudem wenig Energie verbrauchen.

Bodeneinbau-Beleuchtung

Auf Bodeneinbauleuchten verzichten wir möglichst. Eingesetzt werden sie von uns nur, wenn keine bessere Lösung realisierbar ist. Grund dafür ist die grosse Lichtverschmutzung, die von Bodeneinbauleuchten ausgeht, die oft unzureichende Produktequalität sowie die anspruchsvolle Montage.

Referenzanlagen


Anleuchtung Kirche Schaan

Umgebungsbeleuchtung
Student Hostel Zürich


Treppenbeleuchtung Lenzerheide

Gartengestaltung Restaurant Freudenberg Oberuzwil


Bodeneinbaubeleuchtung
Schmidberg Wattwil